Führung in der Hochkar-Höhle, © Hochkar

Eine Höhle mit Geschichte

Unter der Erde am Hochkar

Mysteriös, wunderschön und absolut beeindruckend: die Hochkarhöhle. Mehr als 600 Meter ist sie lang und lockt jedes Jahr zahlreiche Höhlenfans aufs Hochkar. Die Höhlenführer geben Anekdoten über die letzte Eiszeit und die Bildung des glitzernden Kalzitkristalls zum Besten. Werdet Teil der einzigartigen unterirdischen Erlebniswelt in den Göstlinger Alpen!

Die Fakten zum Hochkarschacht:

  • Gestein: Dachsteinkalk
  • 100.000 Jahre alt
  • 650 m lang
  • 133 m Höhenunterschied
  • fünftgrößte Höhle Niederösterreichs
  • Pfingsthalle: Länge 35 m, Breite 15 m, Höhe 20 m
  • Schichthalle: Länge 35m, Breite 20 m, Höhe 10 m

Der Hochkarschacht

Eine unterirdische Welt aus Kalkstein

Denkt man an die Hochkarhöhle, kommen einem folgende Bilder in den Kopf: die 20 Meter hohe Pfingsthalle mit großen Kalksteinkristallen an den Wänden. In der angrenzenden Schichthalle das genaue Gegenteil: glatte Höhlendecken, die nur so vor geschichtlicher Erzählungen strotzen. Als Abschluss des Höhlenspektakels imponieren die rötlich gefärbten Tropfsteinorgeln, die sich über Jahrtausende hinweg gebildet haben.

Die Empfehlung des Hochkar-Teams: Die Tropfsteinhöhle mit einem Führer erkunden! Sicher mit Helm und Stirnlampe ausgestattet geht es mit dem Guide hinab in die Tiefen der Göstlinger Alpen. Die erfahrenen Höhlenführer erzählen euch historische Anekdoten und erklären euch die Besonderheiten der einzelnen Schächte und Hallen. 

Tipp: Unter der Erde warten oft eisige Temperaturen und ein rutschiger Untergrund auf euch. Zieht euch also warm an und schnappt euch eure Bergschuhe!

Führungen in der Hochkarhöhle

An folgenden Terminen könnt ihr die Hochkarhöhle besuchen:

Termine 2022:

  • Von 6. Juli bis 7. September jeden Mittwoch um 14:00 Uhr
  • 10. August 2022
  • 17. August 2022
  • 24. August 2022
  • 31. August 2022 
  • 07. September 2022

Jeden 2. Sonntag um 14:00 Uhr 

  • 28. August 2022
  • 11. September 2022
  • 25. September 2022

Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vor Führungsbeginn bei der Hochkarbahn-Talstation.

Ausrüstung: warme Kleidung und vor allem festes Schuhwerk (keine Turnschuhe!)

Dauer der Führung: ca. 90 Minuten

Tickets erhältlich in unserem Onlineshop!

Anfragen zu den Führungen unter +43 7484 2122 oder per Mail an info@hochkar.com.

Für Kinder ab 6 Jahren geeignet!

Für Gruppen ab sechs Personen sind zusätzliche Führungen nach Terminvereinbarung möglich.